Aus technischen Gründen verwendet diese Website Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK

Veranstaltung

TitelRechts- und Bauberatung aus einer Hand
Wann:12.12.2018 14:00 - 18:00 Uhr
Wo:Grundeigentümer-Verband Hamburg
Kategorie:Landesverband

 

Beim Bauen und Sanieren gibt es viele Fragestellungen, die sowohl den rechtlichen als auch den bautechnischen Bereich betreffen. Am 12. Dezember bietet der Grundeigentümer-Verband mit dem EnergieBauZentrum einen weiteren Aktionstag mit individuellen Beratungsgesprächen an, bei denen gleichzeitig ein Rechtsanwalt und ein Ingenieur mit Energieberater-Qualifikation teilnehmen, um Reibungsverluste zu vermeiden.

 

Das Beratungsangebot findet statt am Mittwoch, den 12.12.18 von 14 – 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Grundeigentümer-Verbands am Glockengießerwall 19, 20095 Hamburg (City)

Eine Anmeldung ist vorab im EnergieBauZentrum erforderlich:

Tel. 040-35905-822 oder energiebauzentrum@elbcampus.de

 

Typische Situationen, für die eine solche Beratung sinnvoll ist:

 

Abnahme eines Neubaus oder eines sanierten Gebäudes:
Welches sind typische Mängel, auf die zu achten ist, und wie sichert man sich gegenüber dem Auftragnehmer ab?
Hauskauf:
Auf welche bautechnischen Aspekte ist zu achten? Welches sind typische Schwachstellen an gebrauchten Gebäuden? Was kann man tun, um nicht auf möglichen Schäden sitzen zu bleiben?
Die neue Heizung läuft nicht wie erwartet:
Welche technischen Möglichkeiten gibt es zur Optimierung? Welcher Anspruch auf Nachbesserung besteht und wie setzt man seine Forderungen durch?
Schimmel in Wohngebäuden:
Sind bautechnische Ursachen möglich? Gegen wen kann man Ansprüche geltend machen?
Mangel wird nach Abnahme sichtbar:
Bei welchen Mängeln besteht nach Abnahme Anspruch auf Beseitigung und wie geht man vor, um die Forderung durchsetzen zu können?